Willkommen im Kloster
Kirchberg am Wechsel

Unser Kloster steht allen Menschen offen, die auf der Suche sind: nach einem Ort der Stille und der Begegnung, mit sich selber und anderen, mit der Natur und Gott.
Wir sind eine Gemeinschaft von vier Schwestern und vielen FreundInnen und UnterstützerInnen.

Aktuelles

Ostergrüße aus Kirchberg: Newsletter zu Ostern

Liebe Freundinnen und Freunde!
Ein Auf und Ab beobachten wir in den letzten Wochen am Thermostat: auf winterliche Temperaturen folgt, oft unerwartet, sonnigstes Frühlingwetter – und umgekehrt. Dieser Wechsel ist manchmal anstrengend und ermüdend. Aber: Spiegelt sich darin nicht unser Leben wider, in dem Freude und Leid, Leben und Tod oft so unmittelbar und unvorhersehbar nebeneinander stehen? Und: Spüren wir nicht genau im Erleiden dieses unplanbaren Wechselspieles unsere Sehnsucht nach Beständigkeit und Kontinuität?
Fastenzeit und Osterzeit, Karfreitag und Ostersonntag: beide sind untrennbar miteinander verbunden.
Die Auferstehungsgeschichten erzählen uns von Gottes Verheißung: Er ist in allem und in jeder Zeit gegenwärtig, auch wenn wir Seine Gegenwart nicht erkennen. Den Schlusspunkt der Osterzeit bildet Pfingsten. Die Kraft des Heiligen Geistes kann uns helfen, Gottes Gegenwart „in Frost und Hitze, Tau und Schnee“ (Dan 3) zu suchen und zu finden.
Das ist unser heuriger Osterwunsch  Für Sie – Von uns – Für die Seele! [Mehr lesen…]