Ostern: Den Tod ins Licht rücken

OsterkreuzWo immer Menschen lachen und leben:
Zeichen des Todes gegen den Tod –
Kreuze, wo Wege sich kreuzen,
Menschen vom Tode bedroht.

Kreuze erinnern an den Gerechten,
der gut wie Brot, wie Gott zu uns kam,
der lebendig war wie sonst keiner,
und unsern Tod auf sich nahm.

Kreuze erzählen unsre Geschichte,
rücken Todesopfer ins Licht
und die schon als Sieger sich wähnten,
haben das letzte Wort nicht.
(D. Zils OP)

◄ ZurückZum Seitenanfang ▲