Gottes Nähe erfahren – gerade jetzt!

Weihnachten im KlosterTrotz räumlicher Distanz verbunden sein.
Trotz Abstand voneinander berührt werden.

Dass das möglich ist, erfahren wir speziell in den vergangenen Monaten.
In den vielen Telefonaten, Emails, Überraschungspaketen…

Könnte das nicht ein Gotteszeichen sein?

 

Gott ist nahe, wenn auch nicht mit Händen zu greifen.
Gott berührt uns, wenn wir uns nur berühren lassen.
Tatsächlich: Für Gott ist nichts unmöglich!

 

Adventgrüße aus Kirchberg

Corona Hilfe SpiritualitätDer aktuelle Newsletter zum Nachlesen

[Mehr lesen…]

Die stillste Zeit im Jahr…

Advent im Kloster

Adventkranzsegnung in der Klosterkapelle

… haben wir mit der Segnung der Adventkränze in unserer Klosterkapelle begonnen.

Wir wünschen Ihnen, dass Sie durch die coronabedingt verordnete Ruhe zumindest manchmal diesen Advent als jene stille Zeit erfahren, nach der Sie sich oft schon gesehnt haben!

Christkönigsfest – was wir jetzt für unseren König tun können

 

Corona Hilfe

Copyright Caritas Socialis, O. Höfinger

Gedanken zum Christkönigsfest im Lockdown. [Mehr lesen…]

Corona-Maßnahmenpaket: Ideenspenden gesucht!

Neue offene SpiritualitätEin nachhaltiges Corona-Maßnahmenpaket ist jetzt dringend notwendig damit wir diese Krisenzeit gut überstehen. Maßnahmen gegen die Angst, gegen die Anspannung, gegen die Frustration und Resignation.
Maßnahmen, mit denen wir uns gegenseitig bestärken, aufheitern und ermutigen.

Wir freuen uns auf Ideen, Posts, Zusendungen!

Danke!

Kein Corona im Kloster Kirchberg

Aufgrund der ab 3. November geltenden Covid-Maßnahmen müssen wir unser Exerzitienhaus für Veranstaltungen in den kommenden Wochen schließen.

Offen stehen Ihnen aber nach wie vor der Klostergarten, die Kapelle und selbstverständlich unsere Herzen und Ohren für Ihre Anliegen.

Auch die Psychotherapiepraxis bleibt geöffnet.

Über aktuelle Termine und neue Entwicklungen halten wir Sie am Laufenden.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen – und auf sinkende Infektionszahlen!

 

 

Sonntagssplitter

Psychotherapie Kloster Kirchberg„Ich bin der Herr und sonst niemand!“

Zweimal wird dieser Satz in der heutigen 1.Lesung wiederholt!
Wie könnte unsere Welt wohl aussehen, wenn Kurz und Lang, Arm und Reich, Schwarz und Weiß Gott als den einzigen Herren (bzw. die einzige Herrin) anerkennen und dementsprechend handeln würden!

 

Absage: Freundeskreis-Vollversammlung

Zum zweiten Mal muss aufgrund der Covid-Pandemie die für kommenden Samstag, 17.10., geplante Vollversammlung unseres Freundeskreises abgesagt werden.
Da der Vorstand aber dringend neu gewählt werden muss, wird die Wahl erstmals schriftlich erfolgen.

Wahlzettel mit den Wahlvorschlägen werden samt einer Anleitung für den Wahlvorgang in den kommenden Tagen an alle unsere Freundeskreis-Mitglieder verschickt. Wir freuen uns auf eine hohe Wahlbeteiligung.
Anschließend wird das Wahlergebnis sämtlichen Mitgliedern zugesandt.

Einstweilen: Bleiben Sie gesund und mit uns verbunden!

Unsere Kloster-Corona-Regeln

Psychotherapie Corona

 Achten Sie auf den Abstand –
und ebenso auf sich und die anderen!

Tragen Sie in Büro, Küche und Gang eine Maske – und unter der Maske ein Lächeln!

Reinigen Sie regelmäßig Ihre Hände –
und singen Sie ein Lied dabei!

Nehmen Sie die Situation ernst –
und bewahren Sie sich Ihren Humor!

 

 

 

Ehrenamtlich im Kloster

Ehrenamtlich im KlosterOra et colabora!

◊ Franz mäht ehrenamtlich den Rasen. Und isst bei uns zu Mittag.
◊ Elisabeth hilft uns ehrenamtlich im Büro. Und feiert mit uns Laudes.
◊ Silvia kommt ehrenamtlich zum Ernten. Und macht Sommerfrische in Kirchberg.

Und DU?

Wir freuen uns auf Deine ehrenamtliche Mithilfe, egal ob im Garten, im Büro oder im Haus.
Für alle, die sich kreativ und sinnvoll engagieren und zugleich einen Einblick ins Klosterleben erhalten möchten.

Ora et colabora: ein Projekt mit Quo Vadis und den Ordensgemeinschaften Österreichs